In Bad Nauheim fand am 10. und 11.12.2017 der Joachim-Edel-Pokal statt.
Unsere Starterinnen und Marvin haben ihr bestes gegeben und sich nicht von dem eher ungünstigen Zeitplan und den niedrigen Temperaturen in der Eishalle verwirren lassen.

In der AK 8 startete JOHANNA WEBER. Obwohl sie sehr aufgeregt war, zeigte sie eine schöne Kür und errang den 2.Platz.
Vier unserer Mädels waren in der AK 10 am Start. Eine ganz tolle Leistung zeigte KIRA THURNER und sicherte sich den 1.Platz. ANTONIA WEBER erkämpfte sich mit einer schönen Kür trotz starker Erkältung den 3.Platz. Ganz knapp hinter ihr errang REBECCA BREEST den 4.Rang und HANNAH RÖNITZ landete auf Platz 6.
Bei den Damen Jugend U18 war ANNIKA GÖRLER auf dem Eis und erkämpfte sich mit einer guten Leistung den 7.Platz.
SOPHIE ESTELLE MUTH ist erstmalig in der Kategorie Junioren angetreten und hat sich mit zwei schönen Programmen gleich den 2.Platz erlaufen.
Bei den Junioren Herren war MARVIN RÖMPLER der einzige Starter. Das war der Freibrief zum Risiko. Er versuchte sich in seiner Kür an zwei Dreifachsprüngen und wurde mit 115,01 Pkt. belohnt.
In der Kategorie Nachwuchs Damen sind zwei Mädchen aus unserem Verein aufs Eis gegangen. CECILE PAULINE PFISTER errang den 6.Platz und LUCY-ANN KUNTZ belegt Rang 10.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesen guten Ergebnissen. Tolle Pokale die ihr euch erkämpft habt.