Am 13. und 14.01.2018 fand in Halle an der Saale der "Hall-Kristall-Cup" statt. Dies ist ein Wettkampf für Hobby- und Leistungssportler. Dem entsprechend gab es sehr viele verschiedene Kategorien, wo Sportlerinnen und Sportler aus Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen, Niedersachsen, Berlin, Bremen und Hessen ihr Können zeigen.
Im sehr kalten Sparkassen-Eisdom haben unsere Mädels ihr Bestes gegeben und hatten viel Spaß bei der Präsentation ihrer Programme.
Sehr erfreulich sind zwei Podestplätze von unseren Hobby-Mädchen. In der Kategorie Freiläufer B belegt AMALIA JIMÈNEZ MICHAELIS den zweiten Platz. EMILIE HEYNE erlief sich den 5.Rang.
In der Kategorie Freiläufer C erkämpfte sich VANESSA WEBER den 2.Platz, Josephine Rother wurde 5.
Herzlichen Glückwunsch Amalia und Vanessa zu diesen Erfolgen.
In der AK 7 war JOSEPHINE EHRLICH am Start und erlief sich den 7.Platz.
Die Plätze 14 und 16 belegten TESSA FESLER und ALEXA DEHS in der Altersklasse 8.
REBECCA BREEST startete in der AK 10 und errang den 5.Platz.
Bei den Neulingen Mädchen landete LUISA STEINBACH auf dem 10. und SVEA RAMTHUN auf dem 14.Platz.
Im Nachwuchs erlief sich AMELIE KNÖFLER den 12.Rang.
Wir gratulieren ganz herzlich zu den guten Plazierungen und wünschen für die weiteren Wettkämpfe viel Erfolg.