Am 17. und 18.02.2018 fand in Berlin der Wettkampf "Kleiner Berliner Bär" statt.
Wie bei jedem Wettbewerb erlebten unsere Sportlerinnen alle Gefühlslagen, zwischen großer Freude und kleiner Enttäuschung. Sie gingen wie immer voll motiviert an den Start und gaben ihr Bestes.
Folgende Ergebnisse wurden von unseren Sportlerinnen erreicht:
AK 8 Mädchen: 2.Platz Johanna Weber
AK 9 Mädchen: 8.Platz Laura Laetitia Naber
AK 10 Mädchen: 4.Platz Hannah Rönitz, 8.Platz Kira Thurner, 9.Platz Rebecca Breest, 11.Platz Antonia Weber
Neulinge Mädchen: 10.Platz Svea Ramthun
Nachwuchs Mädchen: 16.Platz Marylou Schimanz, 18.Platz Amelie Knöfler

Herzlichen Glückwunsch zu den erzielten Ergebnissen.