Gleich am 1.Tag der "Kleinen Offenen Sächsischen Meisterschaften" können wir von einem Podestplatz berichten. JOHANNA WEBER hat sich mit einer ganz starken Leistung den 3.Platz in der AK 6 erkämpft. Suuuuperklasse!!! Herzlichen Glückwunsch.
Tessa Fesler landet auf Rang 6.
In der AK 7 hat Jara Wabner eine sehr gute Leistung auf dem Eis gezeigt. Sie hat alles gegeben und belohnt sich mit dem 6.Platz.
Unsere Trainerin Jessica Ank ist sehr zufrieden und stolz auf die Leistungen ihrer Mädels......wir sind es auch. ;~)

Der 2. Wettkampftag bei den "Kleinen Offenen Sächsischen Meisterschaften" ist beendet. Es war ein sehr erfolgreicher Tag für unsere Kids.
In einem großen Starterfeld (21 Starter) in der AK 8 haben sich unsere Mädchen mit super Leistungen sehr gute Plazierungen erkämpft. Kira Thurner belegt in der Gesamtwertung den 4.Rang und wird Sachsenmeisterin. Ganz knapp dahinter wird Antonia Weber 6. und damit Vizesachsenmeisterin. Hannah Rönitz landet auf dem 7.Rang und Mia Elaine Muth erkämpft sich den 9.Platz. (Cassie Fesler war wegen Krankheit leider nicht am Start.) Alle Mädels in den Top Ten in diesem starken Starterfeld und aus sächsischer Sicht das komplette Siegerpodest ... suuuuuper Mädels. Ein wunderbarer Saisonabschluss. Ihr könnt stolz auf euch sein.

Auch in der AK 9 waren sehr viele Mädels am Start. Luisa Steinbach zeigte heute eine super Leistung und wurde 3. der Sachsenmeisterschaften und in der Gesamtwertung 6. Sie hat sich in den letzten Wochen bei ihrer Trainerin Jessica Ank wahnsinnig entwickelt. Svea Ramthun, die noch für den CEC startet aber bei Jessica Ank trainiert und ab kommenden Saison für die USG startet, landet mit einem beachtlichen Leistungssprung auf dem 9.Platz. Marylou Schimanz belegt mit einer guten Leistung den 13.Platz. Jessica Ank hat diese Mädels erst während der Saison übernommen. In dieser Zeit haben sie sich sehr beachtlich gesteigert und können zuversichtlich in die neue Saison blicken.

Bei den Jungen in der AK 10 belegt Piero Joel Lopez Moreno den 2. Platz und wird Sachsenmeister!!!

Wir gratulieren EUCH ganz herzlich zu diesen zahlreichen tollen Plazierungen. Ihr seid spitze!!! Seid stolz auf Euch!!!
Ebenso einen herzlichen Glückwunsch an die Trainerinnen Jessica Ank und Katharina Reichmann zu diesen spitzen Leistungen ihrer Sportler und Sportlerinnen.

In der Kategorie Nachwuchs war heute das Kurzprogramm an der Reihe und morgen steht die Kür an.
Bei den Jungen liegt Richard Kühn ganz knapp hinter dem Zweitplazierten auf Rang 3.
Bei den Mädchen liegt ebenso alles ganz eng beisammen. Nach dem Kurzprogramm liegt Cecile Pauline Pfister auf dem 5.Platz, Ronja Stiegler auf dem 7., Alegra-Louisa Wolff auf dem 10. und Lucy-Ann Kuntz auf dem 15.Platz.
Sammelt für die Kür nochmal alle Kräfte und kämpft euch mit sehr guten Leistungen im Ranking weiter nach vorn. Viel Glück für morgen.

Bei den Synchroneiskunstlaufteams belegen die Skating Graces Juvenile den 2.Platz und dürfen sich Vizesachsenmeister nennen.
Die Skating Graces Seniors haben für ihr Kurzprogramm 42,93 Punkte erhalten und möchten morgen zum Saisonabschluß eine tolle Kür präsentieren.

Auch der 3.Tag der KOSM verlief aus Sicht der USG sehr, sehr erfolgreich.
In der AK 10 errang Talia Merkel mit einer TOP-Punktzahl den Sachsenmeistertitel und in der Gesamtwertung den 2.Platz. Amelie Knöfler erkämpfte sich mit einer sehr guten Leistung den 11.Platz und damit den 3.Platz in der Sachsenmeisterschaft. Nancy Hoffmann landete auf dem 12.Platz.
In der Kategorie Nachwuchs Jungen erkämpfte sich mit einer super Kür Richard Kühn den 2.Platz, mit der Punktzahl ganz knapp vor seinem sächsischen Konkurenten, und ist somit Sachsenmeister 2016.
Bei den Mädchen A im Nachwuchs belegt Alegra-Louisa Wolff den 5.Rang und darf sich Vizesachsenmeisterin nennen. Sie hat sich mit einer guten Kür noch vorgekämpft. Den Wettkampf beendete Cecile Pauline Pfister auf dem 6.Platz, auf dem 11.Platz Ronja Stiegler und auf dem 15.Platz Lucy-Ann Kuntz.
Bei den Synchronteams Adult gewinnen die Icefighters Leipzig und sind nun Sachsenmeister. Dieses SYS trainiert schon geraume Zeit in Chemnitz und startet ab kommende Saison für die USG. Wir begrüßen euch schon jetzt ganz herzlich in unserem Verein.
In der Meisterklasse war "nur" unsere Skating Graces Senior am Start. Sie hatten trotzdem viel Spaß bei ihren Darbietungen und freuen sich über ihren Sachsenmeistertitel.